Tosender Applaus nach dem Schlussakkord beim 15. Opernfestival GUT IMMLING

Das berühmte Klavierkonzert Nr. 1 in b-moll op.23 von P.I. Tschaikovsky wurde von der usbekischen Nachwuchspianistin Kamilla Akhmedjanova gespielt. Nach dem Schlussakkord setzte ein tosender Beifall ein und das Publikum war begeistert.

Eines der schönsten Konzerte wurde auf unserem Ibach Konzertflügel 275cm von 1908 aufgeführt. Das Instrument wurde in unserem Familienbetrieb aufwendig restauriert und begeisterte die Besucher.

Orchester: Münchner Symphoniker

Musikalische Leitung: Cornelia von Kerssenbrock

 

"Best of Tschaikowsky's Klavierkonzert Nr. 1"